2022-06-21

Proact unterzeichnete eine Vereinbarung zur Akquisition des deutschen IT-Beratungsunternehmens sepago GmbH, um die Marktpräsenz und die Expertise von Proact bei der Bereitstellung von Public-Cloud-Transformation und IT-Beratungsleistungen für das Segment der großen und mittelständische Unternehmen zu stärken. Der Abschluss der Akquisition wird für Anfang Juli erwartet.

Akquisitionen sind ein wichtiger Teil der Wachstumsstrategie von Proact, mit dem Ziel, die Dienstleistungen des Unternehmens zu erweitern und sein Hybrid-Cloud-Angebot auszubauen. sepago ergänzt Proact um neue Cloud-Dienste und weiteres Fachwissen, was im Einklang mit der Unternehmensstragie als auch früheren Akquisitionen steht.

Proact stärkt seine digitalen Transformationsdienste durch sepagos mehr als 85 Mitarbeitende auf der Grundlage von Cloud-First-Technologien wie Microsoft Azure, Microsoft 365 und virtuellen Desktops von Citrix. sepagos zusätzliche Expertise im Bereich der IT-Sicherheit und Transformationsmigrationsberatung wird das aktuelle Angebot von Proact in diesen Bereichen weiter stärken.

Jonas Hasselberg, CEO und Präsident von Proact IT Group AB, kommentiert:
„Mit großer Freude heißen wir die Mitarbeiter von sepago in der Proact-Familie willkommen. Wir teilen die gleiche Leidenschaft, unseren Kunden zu ermöglichen, durch Daten einen Mehrwert zu schaffen. Wie Proact genießt auch sepago einen hervorragenden Ruf auf dem Markt bei Kunden und Anbietern. Gemeinsam werden wir eine breitere geografische Präsenz von marktführenden Hybrid-Cloud-Lösungen haben, und sepagos ausgeprägte Beratungskompetenzen sind eine ausgezeichnete Ergänzung zu Proacts Stärken im Bereich Managed Services und Infrastruktur.“

Paul Lütke Wissing, Geschäftsführender Gesellschafter und Mitgründer der sepago GmbH kommentiert:
„sepago verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT-Beratung zu Themen wie Data Centre, Public Cloud Transformation und IT-Sicherheit. In Kombination mit dem Portfolio und den Fähigkeiten, die Proact mitbringt, können wir dies nutzen, um unseren Kunden ein verbessertes Angebot zu präsentieren. Gemeinsam mit Proact können wir dieses synergetische Know-How nutzen, um mehr Möglichkeiten für unsere Mitarbeitenden zu schaffen. Aus diesen Gründen passt Proact perfekt zu uns.“

Claus Friedrichs, Geschäftsführender Gesellschafter und Mitgründer der sepago GmbH fügt hinzu: 
„sepago ist in Deutschland als kompetentes Unternehmen und starke kulturelle Marke bekannt. Ich freue mich sehr, dass wir die gleichen kulturellen Werte wie Proact teilen. Aus Sicht unserer Mitarbeitenden werden wir von der Expertise des anderen lernen können und noch mehr spannende Dienstleistungen und Projekte anbieten, die uns eine einzigartige Position im Markt verschaffen.“ 

Der Kaufpreis beläuft sich auf einen Basispreis von 12 Mio. EUR sowie eine zusätzliche Earn-Out-Zahlung in Höhe von 4 Mio. EUR auf einer cash- und schuldenfreien Basis, was dem fünf- bis sechsfachen EBITA entspricht. Die Earn-Out Zahlung wird über einen Zeitraum von 2,5 Jahren ausgezahlt werden, sofern sepago bestimmte EBITA-Werte und operative KPIs erreicht. Es wird erwartet, dass die Transaktion zu einer Steigerung des Jahresumsatzes von Proact um ca. 15 Mio. EUR beitragen wird. sepago und seine Mitarbeitenden werden ein entscheidender Bestandteil von Proacts deutschen Geschäftstätigkeiten sein.
 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Jonas Hasselberg, CEO and President, Proact IT Group AB, tel. +46 722 13 55 56, jonas.hasselberg@proact.eu
Linda Höljö, CFO & IR, 
Proact IT Group AB, tel. +46 72 507 40 85, linda.holjo@proact.eu
René Schülein, Business Unit Director Central, Proact Deutschland GmbH, tel. +49 911 30 999 777, rene.schuelein@proact.de 

Über Proact
Proact ist Europas führender Spezialist für Daten- und Informationsmanagement mit Fokus auf Cloud-Services und Rechenzentrumslösungen. Wir helfen unseren Kunden, ihre Daten zu speichern, zu verbinden, zu schützen, zu sichern und wertschätzen zu können und gleichzeitig die Agilität, Produktivität und Effizienz zu steigern. Wir haben Tausende von erfolgreichen Projekten auf der ganzen Welt abgeschlossen, haben mehr als 4.000 Kunden und verwalten derzeit Hunderte von Petabytes an Informationen in der Cloud. Proact beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter in 13 Ländern in Europa und Nordamerika. Unsere 1994 gegründete Muttergesellschaft, Proact IT Group AB (publ), wurde 1999 an der Nasdaq Stockholm notiert (unter dem Symbol PACT). Lesen Sie mehr zu Proact: www.proact.eu

Über sepago GmbH
sepago GmbH ist ein führendes IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen in Deutschland für Cloud Computing, IT-Sicherheit und Organisationsberatung. Wir unterstützen mittelständische und große Unternehmen auf ihrem Weg zur digitalen Transformation und sorgen dafür, dass Anwender sicher, leistungsstark und flexibel arbeiten können und mit moderner IT ausgestattet sind. 
Wir bringen unsere konzeptionelle Stärke, unser Prozess-Know-how, unsere technische Expertise und die Lösungen unserer Partner Microsoft und Citrix als wichtige Lösungsbausteine für unsere Kunden ein. 
Gegründet 2002 in Köln, ist das sepago-Team inzwischen auf über 80 Kollegen an drei Standorten in Köln, Hamburg und München angewachsen. Diverse sehr gute Platzierungen bei "Great Place to Work" über die Jahre hinweg belegen weiterhin die sehr gute Arbeitskultur bei sepago. www.sepago.de