Search
Close this search box.
SYNC für Kirche,Wohlfahrt und Soziales

13.-14. Juni 2023 | Acantus Hotel Erlangen

Tage
Stunden
Minuten

Das Beste von allem – in nur einem einzigen Event

Voneinander lernen, Herausforderungen teilen, durch neue Blickwinkel inspiriert werden, gemeinsam andere und neue Wege entdecken, kreativ denken und miteinander Erfolge kreieren – all das steht bei unserer Veranstaltung Sync im Mittelpunkt.

Dieses Format ist etwas anders: Aus diesem Grund dürfen Sie sich nicht nur auf interessante Vorträge freuen, sondern wir wollen neue Wege gehen und Ihnen eine einzigartige Plattform bieten, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und die Sie aktiv mitgestalten können.

Die Veranstaltung ist für IT-Manager/in und Admins aus dem Bereich der Kirche und Wohlfahrt. Dies ermöglicht Ihnen, sich in einer geschlossenen Umgebung mit Gleichgesinnten auszutauschen und wertvolle Kontakte knüpfen zu können.

"Ein Austausch mit Gleichgesinnten ist nicht nur richtig, sondern auch wichtig. Deshalb bietet diese Veranstaltung eine großartige Gelegenheit, um sich aktiv an der Gestaltung von Themen zu beteiligen und sich mit anderen teilnehmenden Personen auszutauschen."
Harald Stieglmaier
Fachbereichsleiter Technischer Betrieb | Erzdiözese München und Freising

Agenda

09.30 – 10.00 Uhr
Ankunft & Event-CheckIn 

10.00 – 10.15 Uhr
Begrüßung und Ausblick mit Kurzvorstellung der neuen Proact 

10.15 – 11.00 Uhr
Live Hacking – Cyberangriffe erleben, verstehen und verhindern

11.00 – 11.20 Uhr
Kaffeepause

11.20 – 11.40 Uhr
Immutable Backups – Eine essentielle Sicherheitsmaßnahme 

11.40 – 12.00 Uhr
Lassen Sie Datenwachstum nicht außer Kontrolle geraten – Praxiserfahrungen aus einem Kundenprojekt 

12.00 – 12.20 Uhr
SOC in Verbindung mit Managed Services – Eine Erfolgsgeschichte 

12.20 – 12.35 Uhr
Ausblick auf den Barcamp-Nachmittag 

12.35 – 13.45 Uhr
Mittagessen

13.45 – 14.00 Uhr
Einführung in das Barcamp-Format

14.00 – 14.30 Uhr
Gemeinsame Sessionplanung – 4 Runden a 3 Sessions | 12 Sessions

14.30 – 17.15 Uhr
Durchführung der 12 Sessions inkl. kurzer Pausen und anschließendem Gallery Walk als Abschluss des Barcamps

18.30 – 22.00 Uhr
BBQ im Scheunenfoyer

ab 22.00 Uhr
Drinks, Talks und Musik in der Scheune
  

bis 10.00 Uhr
Frühstück im Restaurant des Hotels

10.00 – 13.00 Uhr
Optional (bei Anmeldung angeben): 
Teambuilding-Aktivität “Bubble Ball” inkl. Abschlusssnack

Alles rund um das Barcamp

Ein Barcamp – auch Unkonferenz oder Ad-hoc-Konferenz genannt –  ist eine Unkonferenz bei der Fachleute zusammenkommen, gemeinsame Interessen austauschen, neue Kontakte knüpfen, Ideen generieren, intensiv Ihr Wissen austauschen und neue Impulse für die Ausrichtung und Entwicklung Ihrer IT-Strategie erhalten.

Der Ablauf des Barcamps wird von allen Teilnehmern zu Beginn des Barcamps gemeinsam definiert. Durch diese agile Agenda-Planung wird sichergestellt, dass dabei genau die Themen auf den Tisch kommen, die die Teilnehmenden am meisten interessieren. 

Der Sinn eines Barcamps ist es, alle teilnehmenden Personen aktiv einzubinden und sich so im offenen Dialog begegnen. So erhalten Sie die Chance, sich mit anderen über Ihre eigenen Herausforderungen und Ideen auszutauschen und so neue Impulse zu erhalten.

Der Antrieb für alle Beteiligten liegt dabei im Teilen von Wissen, im Austausch von Erfahrungen und in der Diskussion von Ideen, Trends und zukünftigen Entwicklungen.

Begleitet werden Sie von unseren erfahrenen Moderatoren und Moderatorinnen, die Impulse einfließen lassen, Innovationen leben und Profis darin sind, Menschen und Kommunikation selbstorganisiert in Bewegung zu bringen.

Festgelegt werden der Ablauf und die Themen durch alle teilnehmenden Personen gemeinsam zu Beginn des Veranstaltungstages. Das Barcamp lebt vom gemeinsamen Input.  Dies bedeutet, dass die Themen und Sessions gemeinsam mit Ihnen definiert werden. Wir haben zu Beginn des Barcamps also kein fertiges Programm.  Aber Sie können bereits bei der Eventanmeldung Themenvorschläge einreichen. 

Der große Vorteil: Jeder kann Fragen stellen, sein Wissen einbringen und bedürfnisorientiert an konkreten Problemstellungen und Lösungen arbeiten.

Wenn Sie gerne eine Session halten möchten, schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht an sync@proact.de. Ausführliche Infos rund um das Anbieten einer Session finden Sie hier

Warum sich eine Teilnahme lohnt?

Branchenfokus

Das Sync Event fokussiert sich auf IT-Manager/in und Admins aus dem Bereich der Kirche und Wohlfahrt. Durch diesen Branchenfokus können wir die Veranstaltungen ganz gezielt auf die Herausforderungen dieser Branche ausrichten.

Spannender Erfahrungsaustausch

Das Event bietet Ihnen die ideale Möglichkeit, sich mit Menschen aus Ihrer Branche über ähnliche Fragestellungen auszutauschen und zu vernetzen. Und so aus den Erfahrungen anderer teilnehmenden Personen zu profitieren.

Aktives Mitgestalten

Durch unser Barcamp haben Sie die Möglichkeit, sich nicht nur von den spannenden Vorträgen inspirieren zu lassen, sondern auch Ihre Fragestellungen, Impulse und Ideen aktiv in das Event miteinzubringen.

Location

Acantus Hotel

ACANTUS Hotel
Ringstraße 13
91085 Weisendorf – Oberlindach

Wir haben im ACANTUS Hotel ein Zimmer-Kontingent reserviert. Dabei handelt es sich um Einzelzimmern für 99,50€ pro Nacht. Sollten Sie bereits am Vorabend anreisen, laden wir Sie gerne zu einem Abendessen ein. Die Details rund um die Zimmerbuchung erhalten Sie nach Abschluss der Registierung.

Anreise via Bahn:
Das Hotel liegt 16km vom Hauptbahnhof Erlangen entfernt. Von dort haben Sie die Möglichkeit mit einem Taxi zum Hotel zu gelangen. 

Anreise via Auto:
Das Hotel liegt verkehrsgünstig in der Nähe der A3. Nutzen Sie einfach die Ausfahrt 81 Erlangen-West.
Zum Routenplaner.

Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter:

Melanie Scherer - Account Manager - Proact

Melanie Scherer

Account Managerin
Proact Deutschland GmbH

Power-by-NetApp_black

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns sehr darauf, von Ihnen zu hören. Besuchen Sie uns, rufen Sie uns an, senden Sie uns eine Nachricht oder folgen Sie uns auf Social Media.

Durch Klicken auf "Absenden" stimme ich den in der Proact-Datenschutzrichtlinie festgelegten Bedingungen und Bestimmungen zu.