Linux Datacenter Services

Linux Datacenter Services

Kurzbeschreibung

Installation, Konfiguration und Administration eines Linux-basierten Datacenters mit allen Services.

Zielgruppe:

IT-Infrastruktur-, Data Center- und System-Administratoren, Systembetreuer

Voraussetzungen:

IT-Grundkenntnisse, Linux-Grundkenntnisse (LI100 Linux/UNIX Basics bzw. LI108 RedHat 7 Administration Basics)

Ziele:

Linux-Server, auf denen Anwendungen laufen, brauchen Dienste wie DNS, LDAP, Fileserver um ihre Aufgabe zu erfüllen. Die Teilnehmer richten während des Kurses die Infrastruktur für ein typisches Linux Datacenter ein und lernen dabei Best Practices für das Einrichten und die Konfiguration dieser Dienste kennen. Darüberhinaus gibt der Kurs einen Einblick auf die Integration von Linux-Servern in eine bestehende Mail- und Monitoring-Infrastruktur. Hinweise zum Backup und zu praktischen Admin-Tools runden den Kursinhalt ab.