Suche
Close this search box.

Case Study

A&M Stabtest GmbH

Eine neue IT-Infrastruktur wird benötigt – kompatibel mit dem bestehenden Gebäude und allen Regularien der Pharmabranche

Share now

Für den Neubau eines Gebäudes am Firmensitz Bergheim benötigte die A&M STABTEST GmbH eine von Grund auf neue IT-Infrastruktur inklusive aller dazu gehörenden Komponenten: Netzwerk, Storage, Server-Hardware, Virtualisierung, Workspace, Security sowie Backup. Zugleich sollte die vorhandene IT im bereits bestehenden Gebäude auf das neue System angepasst werden. Zum einen war diese im Laufe der Zeit in die Jahre gekommen und zum anderen wollte A&M STABTEST selbstverständlich die Synergien nutzen, die sich aus aufeinander abgestimmten IT-Systemen ergeben. Getreu dem Motto: „Ein Unternehmen, ein IT-System”.

Ausgangssituation

„Als einer der größten Analytik-Dienstleister für die pharmazeutische Industrie in Europa müssen wir uns an alle regulatorischen Vorgaben in unserer Branche halten. Dazu gehören unter anderem konstant, fehlerfrei und abgesichert laufende Analysen, die von uns heutzutage alle über IT-Applikationen und Strukturen realisiert werden“ sagt Patrick Pelz, IT-Systemadministrator bei A&M STABTEST und ergänzt: „Da bei uns wirklich alles computergestützt abläuft, bedeutet dies für uns, dass wir eine IT benötigen, die uns minimale Ausfallzeiten sowie ein solides, einfach zu bedienendes Setting bietet.” Alle Studien, die A&M STABTEST für ihre Kunden auf dem Weltmarkt durchführt, müssen korrekt produziert und nach strengsten Regularien dokumentiert werden. Abgeleitet aus den Vorgaben der „guten Herstellungspraxis”, im Englischen „Good Manufacturing Practice” – kurz „GMP”- leitet A&M STABTEST drei Kernanforderungen an ihre IT ab: Ausfallsicherheit, hohe Produktivität sowie eine kurze Unterbrechung im Fall der Fälle.

Die Herausforderung

Während am bereits existierenden Standort die IT am Ende der vorgesehenen Laufzeit angekommen war, galt es für den neuen Standort eine moderne, ausfallsichere, leicht bedienbare Lösung zu finden, die dann als Maßstab auch für den alten Standort gelten sollte. Nur so lässt sich firmenintern effizient arbeiten, was in Zeiten von Personalmangel im Allgemeinen und hohen Personalkosten in Deutschland immer mehr zum Wettbewerbsfaktor auf dem Weltmarkt wird. Darüber hinaus galt es, die strengen Regularien in der Pharmabranche auch über das IT-System abzubilden und jederzeit gewährleisten zu können. Ebenso sollte die zentrale Empower®-Software, die essenziell für die Analysen ist, über die neue IT-Struktur einfach und zuverlässig bedienbar sein.

Es war genau die richtige Entscheidung, unsere IT-Infrastruktur im Neubau durch Proact Deutschland aufbauen zulassen und die im bereits existierenden Gebäude auf das nächste Level zu bringen. Dass die Implementierung so verlief wie geplant und die Administration unserer IT nun deutlich einfacher geworden ist, beweist uns, dass wir erneut auf den passenden IT-Partner gesetzt haben.
Patrick Pelz, IT-Systemadministrator, A&M STABTEST GmbH

Das Ziel: Die IT auf- und ausbauen – im Einklang mit beiden Standorten

Aufgrund des Neubaus eines zweiten Gebäudes benötigte A&M STABTEST alles, was zu einer reibungslosen und zuverlässigen IT-Struktur gehört und was die Betriebsfähigkeit herstellt: Netzwerk, Storage, Server-Hardware, Virtualisierung, Workspace, Security sowie ein effizientes Backup. Darauf sollten alle wichtigen Applikationen, allen voran die Analyse-Software, aufgesetzt werden. Der Anspruch von Patrick Pelz war klar: „Wir wollten mit dieser Investition außerdem die Administration der IT vereinfachen und die Datensicherheit weiter erhöhen. Deshalb gehörten ein besseres Backup-System sowie die Optimierung der eigenen Firewall ebenfalls zu diesem Projekt.”

Die Lösung

A&M STABTEST entschied sich neben dem Aufbau einer kompletten Infrastruktur für das Upgrade der bisherigen IT am ersten Standort und den Angleich dieser an die Infrastruktur im Neubau. Von Proact Deutschland GmbH erhielt das Unternehmen dafür alle notwendigen Komponenten in gewohnter state-of-the-art Technologie, sowie Services zur Implementierung und Support. Ein 5-tägiges Training der Mitarbeiter für die neue Storage Infrastruktur rundete die Lösung ab. Schließlich verlief das IT-Projekt, von der ersten Terminfindung bis zur Durchführung der Lieferung von Hardware und der Implementierung der neuen IT-Infrastruktur, wie geplant. Dabei ist es kein Geheimnis, dass in jedem IT-Projekt auch Stolpersteine auftauchen. Doch auch diese konnte Proact Deutschland schnell und für A&M STABTEST zufriedenstellend lösen.

Professionalität, Dialog auf Augenhöhe und alles aus einer Hand – so überzeugte Proact Deutschland GmbH

A&M STABTEST fiel die Wahl des IT-Partners leicht, konnten sie doch auf langjährige und vor allem positive Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Proact Deutschland GmbH zurückblicken. „Wir kennen die Proact sehr gut und hatten mit ihnen bereits beste Erfahrungen gemacht. Ob Beratung, Know-how, kompetente Kollegen oder die Zusammenarbeit auf Augenhöhe – hier passt einfach alles” resümiert Patrick Pelz. Zudem sei es für ihn von Vorteil und damit auch Teil der Entscheidung für Proact gewesen, dass alles für die neue IT-Infrastruktur aus einer Hand angeboten und geliefert wurde.

Rückblick: Jederzeit wieder mit Proact

“Alles in allem ein sehr angenehmes Projekt, ein äußerst angenehmes Zusammenarbeiten”, blickt Patrick Pelz zurück. Dass seine Kollegen während des gemeinsamen Projektes viel Wissen mitnehmen konnten, schätzt er ebenso wie das positive Feedback seiner Mitstreiter

Benefits

  • Neue IT-Infrastruktur für das neue Gebäude und Anpassung der bestehenden IT-Umgebung im alten Gebäude an die des Neubaus
  • Reduzierung des Ausfallrisikos
  • Verbesserung der Datensicherheit
  • verbesserte Performance dank einfacherer IT-Administration

Key components

  • NetApp MetroCluster IP mit SSD-Speicher
  • Juniper Netzwerk Switche EX4600
  • Fujitsu Serverhardware für VMware ESXi Infrastruktur
  • VMware ESXi Infrastruktur
  • Citrix XenApp virtueller Workspace
  • Veeam Cloud Backup
  • Proact Professional Service
  • Proact Support (SSC)
  • 5 Tage Training für Storage Infrastruktur
An den Kollegen von Proact Deutschland schätze ich besonders deren Kompetenz, den echten Know-howTransfer in unser Team und die Zusammenarbeit auf Augenhöhe.
Patrick Pelz, IT-Systemadministrator, A&M STABTEST GmbH

Über A&M STABTEST GmbH

A&M STABTEST GmbH einer der größten Analytik Dienstleister für die pharmazeutische Industrie in Europa. A&M STABTEST unterstützt seit mehr als 25 Jahren international tätige Pharma- sowie Biotech-Unternehmen bei der Entwicklung von wirksamen und sicheren Arzneimitteln. In dieser Zeit haben sie ihr Analytik-Portfolio kontinuierlich weiterentwickelt, um mit den steigenden regulatorischen Anforderungen der internationalen Arzneimittelbehörden, sowie mit sich weiter entwickelnden analytischen Technologien für innovative Arzneimittel Stand zu halten. Dank ihres Teams von über 350 hoch ausgebildeten und motivierten Mitarbeitenden ist A&M STABTEST ein kompetenter Partner für entwicklungsbegleitende Analytik, Stabilitätsprüfungen und Marktfreigaben von Wirkstoff en und Arzneimitteln.

Entdecken Sie weitere Referenzen

#ThePowerOfData

Basalt AG Bild

Basalt-Actien-Gesellschaft

High-Tech im Steinbruch: Cyber-Sicherheits-Check unterstützt Basalt AG bei der sicheren Digitalisierung
CREALOGIX-BaaS-Case-Study-Header

CREALOGIX BaaS

Hochverfügbares Hosting für Banken – Crealogix modernisiert mit Proact ihre Rechenzentren
EASY SOFTWARE Case Study Cloud Archive

EASY SOFTWARE

Erfolgreicher Start in die EASY Cloud und Kurs auf SaaS mit Cloud- und Business-Partner Proact

Let’s start something great together!

Durch Klicken auf "Absenden" stimme ich den in der Proact-Datenschutzrichtlinie festgelegten Bedingungen und Bestimmungen zu.

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns sehr darauf, von Ihnen zu hören. Besuchen Sie uns, rufen Sie uns an, senden Sie uns eine Nachricht oder folgen Sie uns auf Social Media.

Durch Klicken auf "Absenden" stimme ich den in der Proact-Datenschutzrichtlinie festgelegten Bedingungen und Bestimmungen zu.